General
Video

Lektion 2: Errechne Dein momentanes Vermögen

Lektion 2

Hand aufs Herz: Weißt Du, wie vermögend Du bist?

 In dieser Übung schauen wir uns Deine momentane Vermögenslage an.

Und hierzu zählt wirklich alles, was Du besitzt. Dein Girokonto, Dein Sparbuch, usw.

Neben Deinem "Cash" schauen wir uns weiterhin an, welche Gegenstände Du besitzt, die einen gewissen Wert haben.

Besitzt Du ein Auto oder einen teuren Tisch?

In dieser Übung wenden wir die 80:20 Regel an. Es geht weniger darum, auch noch Deine Socken ins Vermögen zu zählen, als darum, die wichtigsten Gegenstände zu identifizieren. Wir wollen eben die 20% "finden", die 80% Deines Vermögens (u.a. auch in Form von Gegenständen) ausmachen.

Wenn Du jetzt Dein Vermögen kennst, ist es an der Zeit, auch Dein “Netto-Vermögen” herauszufinden. Das machst Du, indem Du Dein Vermögen von den Schulden abziehst, die Du ggf. hast. Dazu zählen z.B. Dispokredite, Ratenkredite, aber auch Schulden bei Freunden und Bekannten.

Pen
>